Was bewirkt Achtsamkeitstraing?

Schon wenige Wochen der Achtsamkeitspraxis verändern das Gehirn. Gedächtnis - und Gefühlszentrum werden leistungsfähiger ! Achtsamkeitsmeditation hat positive Auswirkungen auf das Wohlbefinden und die Gesundheit!  Besonders im Zusammenhang mit Stress und Burnout hat sich Achtsamkeitsmeditation als eine effektive Methode erwiesen. Physische, emotionale & mentale Erschöpfung können reduziert werden.

Was bedeutet Achtsamkeitstraining?

Achtsam zu sein bedeutet; wachsam zu sein; heisst zu jeder Zeit zuerkennen, was im Geist vorgeht, dann loszulassen, was Spannung im Kopf erzeugt, und Körper sowie Geist zu beruhigen. Also sich dem zuzuwenden, was im Hier und Jetzt passiert und somit Körper & Geist in Übereinstimmung miteinander zu bringen. Achtsamkeit meint dabei das aufmerksame Wahrnehmen ohne zu kategorisieren und zu bewerten!

FOLGEN SIE UNS

  • Wix Facebook page